Wachsender Erfolg. Oknoplast erhält Fenster Award beim 1. Wiener Fensterkongress

Ihr

Pressekontakt

Jan-Hendrik Wittenberg
Oknoplast Deutschland GmbH presse@oknoplast.de +49 5451 545837-70
Boris-Marc Münch
SCHAAL.TROSTNER KOMMUNIKATION GmbH info@schaal-trostner.de +49 7121 136 16 68
13
Aug 2019

Ende Juni fand in der österreichischen Hauptstadt der 1. Wiener Fensterkongress mit dem Motto „Fenstervisionen | Fenstervisionäre“ statt. Hierbei vergab eine Experten-Jury auch den Fenster Award in je drei Kategorien: Der Preis für das erfolgreichste Wachstum ging an den internationalen Kunststofffenster- und Türenhersteller Oknoplast.

 Veranstaltet von den österreichischen Marktforschern Interconnection Consulting gaben bekannte Unternehmerpersönlichkeiten und Innovatoren aus der Branche beim 1. Wiener Fensterkongress spannende Einblicke zur Perspektive des Fensters der Zukunft. Der Kongress hat den Fokus auf Marketing, Strategie und Innovation – Ziel ist es, Lenkern der großen Unternehmen der Branche eine Bühne für Diskurs zu geben. So widmeten sich beispielsweise Vorträge wichtigen Themen wie internationalen Wachstumsstrategien und der Digitalisierung. Zwei Podiumsdiskussionen bildeten an beiden Tagen den Mittelpunkt des Programms. Eingeleitet wurde der Kongress am Auftaktabend mit dem Empfang „Der Kongress tanzt“, parallel gab es die Sonderausstellung „Das Fenster in der Malerei“.

Im Zuge der Veranstaltung wurden erstmals drei Fenster Awards in den drei Kategorien Innovation, Marketing und Wachstum vergeben. Dabei ging die Auszeichnung „Wachstum“ an Oknoplast, einen der führenden Kunststofffenster- und Türenhersteller in Europa. Die Jury, bestehend aus drei Beratern von Interconnection Consulting – darunter zwei Branchenmarktforscher – und einem Fachjournalisten, begründete ihre Entscheidung für Oknoplast wie folgt: „Oknoplast wächst seit Jahren beständig im zweistelligen Bereich und hat insbesondere in Deutschland und Italien ein nachhaltiges, zweistelliges Wachstum, das vermehrt in allen Segmenten stattfindet.“ So konnte die Oknoplast Gruppe allein im Jahr 2018 eine Umsatzsteigerung von über 12 Prozent auf 171 Millionen Euro vermelden. Oknoplast Deutschland verbesserte sich derweil zwischen 2016 und 2018 um 14 Prozent auf einen Umsatz von zuletzt 27,6 Millionen Euro.

„Das wir gleich direkt beim 1. Wiener Fensterkongress eine Auszeichnung erhalten, ist für uns eine große Ehre“, sagt Jens Eberhard, Marktdirektor Oknoplast Deutschland. Der Austausch über Ideen und Strategien, den der Kongress bietet, sei unwahrscheinlich produktiv. „Wie gut die Veranstaltung direkt in ihrem ersten Jahr angenommen wird, zeigt auch die Exklusivität der Teilnehmer sowie der eingeladenen Redner“, so Jens Eberhard weiter. Daher plant Oknoplast, beim kommenden 2. Wiener Fensterkongress, der vom 18. bis 19. Juni 2020 stattfinden wird, erneut vertreten zu sein.

 

Bildunterschrift:

Preiswürdig: Beim 1. Wiener Fensterkongress erhielt Oknoplast im Juni 2019 den Fenster Award in der Kategorie „Wachstum“. Der internationale Kunststofffenster- und Türenhersteller steigert seinen Umsatz seit Jahren beständig. Entsprechend geehrt fühlt sich Jens Eberhard, Marktdirektor Oknoplast Deutschland, mit der renommierten Auszeichnung aus Wien.

 

Pressekontakt

Jan-Hendrik Wittenberg
Oknoplast Deutschland GmbH presse@oknoplast.de +49 5451 545837-70
Boris-Marc Münch
SCHAAL.TROSTNER KOMMUNIKATION GmbH info@schaal-trostner.de +49 7121 / 136 16 68