Home Pressroom Klimasicher Bauen – OKNOPLAST auf ift-Sonderschau zur Messe BAU 2023

Pressroom

Klimasicher Bauen – OKNOPLAST auf ift-Sonderschau zur Messe BAU 2023


veröffentlicht 03 Apr 2023

2 Minuten

Zukunftsfähige Bauprodukte müssen energieeffizient, nachhaltig und resilient gegenüber Klimaextremen sein. Damit Planer, Hersteller und Bauherren eine verlässliche Entscheidung für die passenden Bauprodukte treffen können, wird das ift Rosenheim, Institut für Fenstertechnik, auf der Weltleitmesse BAU vom 17. bis 22. April 2023 in München gemeinsam mit innovativen Co-Ausstellern in Halle C4 (501/502) geeignete Technologien und Bewertungskriterien präsentieren. Die Sonderschau steht unter der Überschrift „Klimasicher Bauen mit nachhaltigen und klimaresilienten Bauprodukten“.

OKNOPLAST ist einer der Mitaussteller auf dem Stand des ift. Als ift-Mitglied und Förderer der ift-Akademie freut sich OKNOPLAST auf Begegnungen und Meinungsaustausch während der Messe.

Für Besucher, die sich über konkrete Produkte informieren möchten, wird OKNOPLAST das Fenster Ecofusion als Balkontür vorstellen. Dieses ausgeklügelte und top verarbeitete Kunststoffsystem aus strukturell verstärkten PVC-Profilen mit Hitze reflektierender Beschichtung auf der Außenseite ist gleichermaßen im Neubau und in der Renovierung einsetzbar. Die spezielle Folierung reduziert thermische Verformungen. Das Fenster hat eine 5-Kammer-Konstruktion mit 76 mm Bautiefe und bietet damit Raum für Doppel- und Dreifachverglasungen, die zusätzlich dämmen. Mit einer dritten Isolierglasscheibe ist der Wärmedurchgangskoeffizient mit 0,78 W/m²K wegweisend.

Die Konstruktion des Fensters Ecofusion sorgt zudem für einen besseren Schallschutz und steht für hohe Langlebigkeit sowie enorme Stabilität. Weiter ist eine Beschlaglüftung integriert. Die Nanobeschichtung aus Titanoxid auf der Verglasung reduziert schädliche organische und anorganische Verbindungen in der Außenluft.

Für Jens Eberhard, Geschäftsführer von OKNOPLAST, sind die Produkte des Familienunternehmens ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz im Baubereich: „Wir sehen uns nicht nur als Lieferant von Premium-Fenstern, sondern tragen als Entwickler und Produzent auch Verantwortung für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Baubereich. Gebäudeöffnungen wie Fenster und Türen sind die kritischen Bereiche für Energieeinsparung oder -verlust. Hier liegt unsere Kompetenz.“

Ein Augenmerk richtet OKNOPLAST im Rahmen der Messe auch auf die Vermittlung der Möglichkeiten, die Fachpartner aus Handel und Handwerk in deren Tagesgeschäft zu unterstützen. Neben vielen digitalen Tools, die Geschäftsprozesse erleichtern, die Angebotserstellung vereinfachen und Kontakte zu interessierten Endkunden liefern können, steht vor allem der Bafa-Service im Fokus. Denn Fördermöglichkeiten sind häufig ein wesentlicher Faktor bei Investitionsentscheidungen und bieten OKNOPLAST Fachhandelspartnern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Interessierte finden OKNOPLAST auf dem Stand des ift Rosenheim in Halle C4 Stand 501/502. Weitere Informationen über den Messeauftritt von OKNOPLAST während der BAU in München gibt es hier: https://OKNOPLAST.de/bau-2023/