back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Scheibenzwischenraum

Bei Mehrfachverglasungen bezeichnet der Scheibenzwischenraum, kurz SZR, den Raum zwischen den Scheiben. Der Scheibenzwischenraum ist mit Luft oder speziellen Gasen gefüllt und dient der Isolierung. Um einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Scheibenelementen zu gewährleisten, werden sogenannte Abstandhalter verwendet. Bei Mehrfachverglasungen übernehmen die Abstandhalter mehrere Funktionen. Zum einen sorgen die aus Aluminium, Kunststoff oder Edelstahl bestehenden Abstandhalter dafür, dass die verwendeten Gläser im gleichen Abstand zueinander stehen und zum anderen verhindern moderne Abstandhalter aus Kunststoff das Beschlagen der Scheiben. Heute wird in der Regel Kunststoff- oder sogenannte warme Abstandhalter verwendet, die über eine beschichtete Metallfolie verfügen.

Grundsätzlich sorgen Abstandhalter dafür, dass die Fenster nicht so anfällig für Temperaturschwankungen sind. Für den Alltag bedeutet dies, dass man die Fenster nicht so oft abwischen und putzen muss, Schimmelbildung vorgebeugt wird und Abstandhalter auch die Energiekosten senken können.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden