back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Resistenzklassen – RC

RC ist die Abkürzung für Resistance Class, zu deutsch Widerstandsklasse, und beschreibt die Widerstandsfähigkeit von Fenstern und Türen. Die verschiedenen Klassen lauten RC1/RC1N, RC2/RC2N, RC3, RC4, RC5 sowie RC6. Die Bezeichnung N steht für ein Standardglas, es wird also kein spezielles Sicherheitsglas verwendet. Die Klassen R1 bis R3 können auch von Kunststofffenstern erreicht werden. Die darüber liegenden Klassen benötigen widerstandsfähigere Materialien. Die Klassifizierung bedingt ein genormtes Prüfverfahren, indem unterschiedliche Tests durchgeführt werden. Dabei werden die einzelnen Bestandteile geprüft, sodass am Ende eine Bewertung für das ganze Produkt stattfindet. Ein einzelnes Bauteil des Gesamtproduktes kann nicht schlechter bewertet sein als die Klassifizierung des gesamten Produktes. Die Wiederstandsklasse beschreibt demnach keinen Durchschnittswert, sondern den Zeitaufwand, den ein bestimmter Tätertyp mit oder ohne Werkzeug benötigt, um das Fenster oder die Tür zu überwinden. Die Zeit ist dabei der entscheidende Faktor, da Einbruchsversuche in der Regel statistisch gesehen bereits nach wenigen Minuten abgebrochen werden.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden