back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Resistenzklasse 3 – RC 3

Die Resistenzklasse, oder auch Widerstandsklasse beschreibt die Dauer, die ein Einbrecher unter auch unter Zuhilfenahme von Werkzeugen bei einer bestimmten Vorgehensweise benötigt, um ein Fenster oder eine Tür zu überwinden. Die verschiedenen Klassen lauten RC1/RC1N, RC2/RC2N, RC3, RC4, RC5 sowie RC6. Die Bezeichnung N steht für ein Standardglas, es wird also kein spezielles Sicherheitsglas verwendet. Die Klassen R1 bis R3 können auch von Kunststofffenstern erreicht werden. Die darüber liegenden Klassen benötigen widerstandsfähigere Materialien. Die Klassifizierung bedingt ein genormtes Prüfverfahren, indem unterschiedliche Tests durchgeführt werden.

Definition RC 3: Fenster und Türen der Widerstandsklasse 3 widerstehen Einbruchsversuchen auch mit schwereren Werkzeugen mindestens 5 Minuten. Die Werkzeuge können ein zweiter Schraubendreher oder ein sogenannter Kuhfuß sein. Fenster und Türen der Widerstandsklasse 3 werden für den privaten Gebrauch empfohlen, da Einbrecher erfolglose Einbruchsversuche statistisch gesehen bereits nach wenigen Minuten abbrechen und 5 Minuten in den meisten Fällen ein ausreichender Zeitrahmen sind.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden