back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

RAL

Die Abkürzung RAL steht für „Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen“. Das Institut ist heute unter der Bezeichnung RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. zuständig für die Kontrolle und Prüfung von Gütestandards in den Bereichen diverser Produkte sowie Dienstleistungen. Vielen dürfte die Bezeichnung RAL-Farben ein Begriff sein. Hier handelt es sich um eben ein Beispiel für Standards, in diesem Fall – Farbenstandards. Die Farbtöne sind normiert, sodass anhand einer einmalig vergebenen Nummer ein Farbton überall auf der Welt dem anderen entspricht, sofern ihm die gleiche Nummer zugeordnet ist. Dies ist im handwerklichen Bereich besonders praktisch, da es das Nachbestellen von Farben deutlich vereinfacht. Auch im Fensterbereich werden RAL-Farben eingesetzt.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden