back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mehrscheiben-Isolierglas

Moderne Fenster bestehen aus Mehrfach-Isolierverglasungen. Dies bedeutet, dass mehrere Gläser in einem bestimmten Abstand zueinander angeordnet sind. Der Abstand ist unterschiedlich und die Räume zwischen den Gläsern sind zur besseren Isolierung oft mit Edelgasen gefüllt. Um den Abstand gewährleisten zu können, sind zwischen den Gläsern Abstandhalter verbaut. Bei Mehrfachverglasungen übernehmen die Abstandhalter mehrere Funktionen. Zum einen sorgen sie dafür, dass die verwendeten Gläser im gleichen Abstand zueinander stehen und zum anderen verhindern moderne Abstandhalter das Beschlagen der Scheiben. Zur Abdichtung bedarf es einer Fixierung inklusive Abstandshalter, die die gesamte Konstruktion stabilisieren. Als Materialien für die Abstandshalter kommen Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl in Frage. Des weiteren werden Klebe- sowie Dichtstoffe verwendet. Die Abstandshalter werden an der Außenseite mit Silikon abgedichtet. Eine Abdichtung mit Thiokol ist ebenfalls möglich und besser geeignet als Silikon. Allerdings gibt es Einsatzzwecke, bei denen Silikon trotz der schlechteren Dichtungseigenschaften bevorzugt wird, da es über bessere Dehneigenschaften verfügt.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden