back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Durchschusshemmende Verglasung

Jede Verglasung, die über das Prädikat durchschusshemmend verfügt, hält mindestens einem dreimaligen Beschuss stand. Einzig das verwendete Kaliber entscheidet darüber, in welche Widerstandsklasse das Material fällt. Je höher das Kaliber, desto höher die Widerstandsklasse. Eingeteilt sind die Wiederstandsklassen in BR1 bis BR7 und SG1 und SG2. Gläser der  Widerstandsklassen BR2 bis BR4 widerstehen dem Beschuss von Kurzwaffen unterschiedlicher Kaliber, die Klassen BR5 bis BR7 schützen gegen den Beschuss von Büchsen und die Klassen SG1 und SG2 schützen ebenfalls gegen den Beschuss von Flinten des Kalibers 12/70. Das Prüfverfahren ist normiert. Verwendet wird ein Glas der Kantenlänge 50 x 50 cm. Die drei Schüsse werden so gesetzt, dass sie mittig ein gleichseitiges Dreieck mit einer Seitenlänge von 120 mm bilden.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden