back to lexicon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anpressdruck beim Fenster einstellen

Sollte der Anpressdruck nicht stimmen, kann er am Schließzapfen, der sich normalerweise an der Griffseite befindet, eingestellt werden. Zu diesem Zweck wird der Schließzapfen herausgezogen und beispielsweise mit einer Zange gedreht. Ist der Anpressdruck zu niedrig, wird der Schließzapfen nach rechts gedreht, ist er zu hoch, wird der Zapfen nach links gedreht, um den Anpressdruck zu verringern. Es empfiehlt sich, die Drehungen in kleinen Schritten vorzunehmen und das Fenster anschließend zu schließen und zu öffnen, um den Fortschritt der Bemühungen zu verfolgen und den Moment nicht zu verpassen, wann das Fenster richtig schließt. Im Ideal sollte während des Schließvorgangs kein Widerstand zu spüren sein.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden