Home Produkte Kunststofffenster

Kunststofffenster

Konzept


Das Fenster KONZEPT ist klassisch in Form und Funktion. Die Kombination von traditionellem Aussehen mit modernen Technologien schafft unser vielseitigstes und optimalstes Fenster.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus.
Rw = 34 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust
Uw = 0,92 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
301 Pa Wasserdichtigkeit

WINERGETIC PREMIUM PASSIV


Das Fenster Winergetic Premium Passiv ist das einzige Kunststofffenster-Fenster der Welt mit der von OKNOPLAST entwickelten thermischen Profilverstärkung SpaceBlock.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus.
Rw = 38 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust
Uw = 0,57 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
600 Pa Wasserdichtigkeit

Winergetic Premium


Das Fenster WINERGETIC PREMIUM hat ein exklusives Flügeldesign und ist ausschließlich bei OKNOPLAST erhältlich. Durch eine optimale Bautiefe von 82 mm eignet sich Winergetic Premium sowohl für den Neubau als auch für energetischen Sanierungen.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus.
Rw = 38 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust
Uw = 0,76 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
600 Wasserdichtigkeit

Grande Art


Das Fenster GRANDE ART verbindet Langlebigkeit durch patentierte Statiklösungen mit sichtbar mehr Tageslichteinfall. Die Höhe des Flügels wurde um 10 mm abgesenkt. Dadurch ist bei gleicher Fenstergröße die Verglasungsfläche größer. Infolgedessen lässt das Fenster im Durchschnitt etwa 22 % mehr Licht.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus. Für ein Referenzfenster mit Glas 4/12/4/12/4.
Rw = 37 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust. Für ein Referenzfenster mit Glas 4/12/4/12/4 Ug=0,7 W/(m²K) mit Warmatec-Rahmen
Uw = 0,97 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
300 Pa Wasserdichtigkeit

Grande Classic


Das Fenster GRANDE CLASSIC ist eine perfekte Kombination aus Eleganz, Ästhetik und modernen Technologien.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus. Für ein Referenzfenster mit Glas 4/16/4/16/4.
Rw = 37 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust. Für ein Referenzfenster mit Glas 4TFO/16/4/16/4TFO Ug=0,5 W/(m2K) mit Warmatec-Rahmen.
Uw = 0,83 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
300 Pa Wasserdichtigkeit

ECOFUSION


Das PRISMATIC-Fenster ist eine moderne Lösung, die durch ihre schlanke Form und hohe Funktionalität viele Vorteile in Aussicht stellt.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus. Für ein Referenzfenster mit Glas 4/18/4/16/4.
Rw = 38 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust. Für ein Referenzfenster mit Glas von Ug=0,5 W/(m²K) mit Warmatec-Rahmen
Uw = 0,78 W/(m²K) Wärmedurchgangskoeffizient
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa Widerstand gegen Windlast
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
600 Pa Wasserdichtigkeit

Pava


Das Fenster PAVA zeichnet sich durch ein hohes Maß an Innovation und Technologie aus. Während die Mitteldichtung im Fensterrahmen für höhere Wärme- und Schalldämmwerte sorgt, ermöglicht ein niedriges Flügelprofil bis zu 10%* mehr natürliches Licht im Innenraum.

Je höher der Wert, desto ruhiger ist es im Haus. Für ein Referenzfenster mit Glas 44.1Phon/18/8/16/44.1Phon
Rw = 46 dB Spezifischer Schalldämmwert
Je niedriger der Wert, desto weniger Wärmeverlust. Für ein Referenzfenster mit Glas von 4/18/4/18/4 Ug=0,5 W/(m²K) mit einem warmen Rahmen psi = 0,03
Uw = 0,73 W/(m²K) WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT
Je höher, desto besser der Widerstand.
800-1600 Pa WIDERSTAND GEGEN WINDLAST
Je höher, desto besser die Dichtigkeit.
600 Pa WASSERDICHTIGKEIT

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden

    Das Kunststofffenster in seiner heutigen Form vereint viele gute Eigenschaften in sich, die sie zum  unangefochtenen Preis-Leistungs-Sieger im Bereich Fenster werden lässt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Fenster aus Kunststoff über eine hervorragende Wärmedämmung verfügen, im Bereich Schallschutz gute Werte aufweisen, langlebig und pflegeleicht sind, in vielen unterschiedlichen Designs erhältlich sind und zudem noch preiswert und umweltfreundlich sind.

    Wer sich für den Kauf eines Kunststofffensters entscheidet, trifft eine Entscheidung für ein kostengünstiges und hochwertiges Produkt, das durch die hervorragenden Dämmeigenschaften einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leistet und dadurch wiederum im selben Atemzug dafür sorgt, die eigenen Energiekosten zu senken und sich damit ein Stück weit unabhängig zu machen von den öffentlichen Energieversorgern.

    Jedes Fenster ist eine Einzelanfertigung, die nach den Wünschen des Bauherrn oder der Baufrau hergestellt wird. Die Flexibilität in der Konfiguration von Kunststofffenstern sorgt dafür, dass sie sich an nahezu alle Bedürfnisse und Umgebungen anpassen lassen. Wesentliche Punkte sind die Themen Sicherheit, Maße, Wärmedämmung beziehungsweise Verglasung, Griffe und Beschläge, Farben und Designs sowie zusätzliche Funktionen wie Rollläden, Insektenschutz oder Lüftungssysteme.

    Gerade Kunststofffenster sind aufgrund der designerischen Flexibilität sehr gut dazu geeignet, bestehende Gebäude oder Neubauprojekte aufzuwerten, da sie in Form und Farbe an nahezu alle Projekte angepasst werden können, sodass den Bauherren und Baufrauen ein Maximum an gestalterischen Möglichkeiten und Freiheiten zur Verfügung stehen. Besonders flache Rahmenkonstruktionen erlauben beispielsweise ein sehr modernes und unauffälliges Design, das sich ganz wunderbar in trendige minimalistische Konzepte einfügen lässt.

    Kunststofffenster kaufen: Entdecken Sie Top-Angebote und Qualität online

    Auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, sich von den verschiedenen Modellen und den Möglichkeiten, die Ihnen die unterschiedlichen Produktprogramme bieten, inspirieren zu lassen. Daneben bieten wir ihnen im Bereich „Magazin“ Hilfestellungen bei der Auswahl des für Sie passenden Produktes sowie Beispiele für die Umsetzung von Designkonzepten. Kunststofffenster kaufen ist eine ehr persönliche Angelegenheit, bei der wir Sie gerne bestmöglich unterstützen. Aus diesem Grunde informieren wir Sie im Bereich Fördermittel ausführlich über Möglichkeiten zur Finanzierungsunterstützung. Der Staat beteiligt sich finanziell sowohl an der Installation neuer wie auch am Austausch alter Fenster und Türen. Der Grund dafür ist die Vorgabe zur CO2-Einsparung, die sich die deutsche Regierung selbst gesetzt hat. Ein Spar-Rechner rechnet Ihnen sehr unkompliziert das mögliche Sparpotenzial aus. Im Bereich Mediathek finden Sie zudem aktuelle Broschüren zu unserem Fenster- und Türenprogramm sowie Kurzfilme zum Thema.

    Wir informieren Sie im Bereich Produkte umfassend über die Eigenschaften unserer Produkte und deren Unterschiede. Zudem sind die Informationsbereiche bebildert, sodass den inneren Werten ein optischer Eindruck folgt. Besonders eindrucksvoll ist der Farb- beziehungsweise Musterbereich. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fenster in Fotoqualität per Mausklick mit den verfügbaren Farben und Mustern zu versehen. Sollten die Entscheidung schwer fallen, können Sie mit Hilfe des Vergleichstools zwei konkrete Modelle miteinander vergleichen und das für Sie passende auswählen.

    Bei ungeklärten Fragen stehen wir Ihnen jederzeit per Mail oder Telefon zur Verfügung. Des weiteren finden Sie im FAQ-Bereich Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, beispielsweise zum Bestellvorgang oder zur Garantie. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist die nach der Verfügbarkeit. Sie können über das Kontaktformular direkt Kontakt aufnehmen zu einem OKNOPLAST-Fachhändler in Ihrer Nähe, um Ihr persönliches Projekt zu besprechen.

    Fenster aus Kunststoff: Die perfekte Kombination aus Stil und Funktionalität

    Moderne Fenster aus Kunststoff sind eine runde Sache, auch wenn sie eckig sind! Sie sind flexibel im Design und es gibt sie in unzähligen Farben, Formen und Stilen. Kombiniert mit modernsten Eigenschaften in den Bereichen Sicherheit, Pflegeleichtigkeit, Wärmedämmung, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit werden sie zu einer hervorragende Wahl sowohl für Bestandsobjekte wie auch für Neubauten.

    Gerade in Zeiten hoher Energiepreise wäre es zu kurz gegriffen, Fenster nur auf ihr Äußeres zu reduzieren. Oft sind es die „inneren Werte“, die überzeugen und kühle Rechner zu der Überzeugung bringen, Fenster auszutauschen beziehungsweise hochwertige Kunststofffenster für ihr Neubauprojekt zu verwenden.

    Neben der Wärmedämmung und den damit einhergehenden ökonomischen wie ökologischen Vorteilen bringen moderne Kunststofffenster jedoch weitere Vorteile in Sachen Lebensqualität, die auf den ersten Blick nicht unbedingt ins Auge springen. Ein wichtiger Aspekt der Wohnqualität ist beispielsweise die Ruhe. Moderne Kunststofffenster verfügen über die Möglichkeit, auch bei hohen Außengeräuschen einen wirksamen Schallschutz zu entwickeln. Dieser wirkt sich positiv auf unser Wohlbefinden und auf unsere Gesundheit aus. Besonders nachts ist eine ruhige Umgebung wichtig, um einen gesunden Schlaf zu ermöglichen. Zudem ermöglicht ein guter Schallschutz eine bessere Privatsphäre und wirkt sich positiv auf den Wert eines Gebäudes aus. Als Anhaltspunkt dafür, wie gut der Schallschutz sein sollte, hilft ein Blick in die Schallschutzklassen (SSK) 1 bis 5, wobei 5 die wirkungsvollste Schallschutzklasse ist.

    Warum Fenster aus Kunststoff? Entdecken Sie die Vorteile für Ihr Zuhause

    Ein wichtiger Aspekt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Kunststoff ist ein relativ günstiges und qualitativ hochwertiges Material, das anderen Werkstoffen in nichts nach steht. Besonders positiv hervorzuheben sind die Wärmedämmwerte sowie die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und die Robustheit des Materials. Selbst härteste klimatische Bedingungen, wie etwa der Einsatz in Meeresnähe und dem damit verbundenen hohen Salzgehalt der Luft macht Kunststofffenstern kaum etwas aus. Des weiteren sind Fenster aus Kunststoff unempfindlich gegenüber Schnee, Regen und Verschmutzungen. Anders als andere Materialien, die beispielsweise bei hoher Luftfeuchtigkeit zur Schimmelbildung neigen, ist dies bei Fenstern aus Kunststoff unproblematisch. Eine einfache Pflege in Form vom regelmäßigen Reinigen der Scheiben sowie das Abwischen der Fensterrahmen-Elemente und eine Funktionsüberprüfung der beweglichen Teile hilft, die Lebensdauer des Kunststoffs zu erhalten.

    Im Gegensatz zu beispielsweise Holzrahmen benötigen Kunststofffenster keine regelmäßige Materialbehandlung zur Erhaltung der Materialqualität.

    Aufgrund des relativ geringen Gewichts lassen sich Kunststofffenster zudem leicht transportieren und auch der Einbau gestaltet sich einfach.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Umweltfreundlichkeit sowie die Nachhaltigkeit. In den Anfangsjahren der Kunststoffproduktion war dies weniger ein Thema. Mittlerweile ist das Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit in weiten Teilen der Bevölkerung eingezogen und auch die Hersteller fühlen die Verpflichtung, nachhaltig zu produzieren. Aus diesem Grunde wird heute nicht mehr nur das Material gesehen, sondern der gesamte Lebenszyklus eines Produktes von der Herstellung bis zum Rückbau. Das Recycling ist daher ein sehr wichtiges Thema. Erfreulicherweise lassen sich Kunststofffenster nahezu vollständig recyceln. Das dadurch gewonnene Recyklat wird dem Produktionskreislauf ohne Qualitätsverlust erneut zugeführt, sodass sich die ohnehin schon lange Lebensdauer von bis zu 40 Jahren mühelos um das bis zu 7-fache verlängern lässt. Auch ist die Produktion von Kunststoffen wesentlich weniger energieintensiv wie beispielsweise die Herstellung von Metallen. Mit modernen Recyclingmethoden ist es der Kunststoffindustrie gelungen, mit dem Kunststofffenster ein nachhaltiges Produkt zu schaffen, das einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Haushaltes und zur Kreislaufwirtschaft leistet.

    Kunststofffenster Preise: Wie Sie das beste Angebot finden

    Einen Preisvergleich mit anderen Fenstermaterialien wie Aluminium oder Holz bestehen Kunststofffenster leicht. Bei gleicher Konfiguration sind Kunststofffenster deutlich günstiger als Holzfenster und ebenfalls günstiger als Aluminiumfenster.

    Um den günstigsten Preis für das Kunststofffenster zu ermitteln, das für Ihren persönlichen Zweck geeignet ist, sollten zunächst die Parameter festgelegt werden, die das Fenster erfüllen soll. Dazu ist es notwendig, eine Analyse unter Einbeziehung aller relevanten Einflüsse zu erstellen. Gemeint sind alle Einflüsse, von innen wie von außen, die auf das Fenster als Teil der Außenhaut des Gebäudes einwirken beziehungsweise eine Rolle spielen. Dazu gehören die Witterungsverhältnisse ebenso wie Geräuschkulisse, das persönliche Sicherheitsbedürfnisse und das Gebäudedesign, in das sich die Fenster einfügen sollen.

    Wer also über den Kauf von Kunststoff-Fenstern nachdenkt, sollte zunächst die Eigenschaften festlegen, über die das Fenster verfügen soll, um dann anhand dieser Fixpunkte Preise zu vergleichen. Das preisgünstigste Fenster ist in der Regel das, das die eigenen Ansprüche erfüllt. Die preislichen Unterschiede sind oft nicht so groß und bevor Abstriche gemacht werden, sollte bedacht werden, dass die Investition in neue Fenster eine ist, die mehrere Jahrzehnte überdauern wird. Gemessen an der Zeit, sind Preisunterschiede oft kaum wahrnehmbar. Gerade Einschnitte in der Lebensqualität durch Einsparungen in der Qualität beziehungsweise dem Herunterschrauben von wichtigen Parametern wie Wärmedämmeigenschaften oder Schallschutz werden später oft bedauert. Anders sieht es beim Design aus. Dort ist es durchaus möglich, beispielsweise durch den Verzicht auf besonders schmale Rahmen die besten Preise für Kunststofffenster zu erzielen, ohne Einschnitte in der Lebensqualität hinnehmen zu müssen.

    Fenster Kunststoff: Modern, energieeffizient und preiswert

    Wohnraumfenster aus Kunststoff passen in unsere Zeit. Sie sind langlebig, benötigen vergleichsweise wenig Energie in der Herstellung, sind recycelbar, umweltfreundlich, wirken frisch und modern und verfügen zudem noch über ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Für viele Menschen spielen dieser Tage ökonomische Fragen eine Hauptrolle bei der Überlegung, ein Gebäude mit neuen Fenstern zu versehen. Der beste Schutz vor steigenden Energiepreisen ist das langfristige Einsparen von Energie durch eine gute Isolierung des Gebäudes. Im Fensterbau werden deshalb gerne Fenster aus Kunststoff verbaut. Sie sind preisgünstig, bieten hervorragende Wärmedämmeigenschaften und werden finanziell vom Staat gefördert, um die selbst gesetzten Klimaziele zu erreichen. Die Senkung des eigenen Energiebedarfs ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, sich bis zu einem gewissen Grad von Energiepreisschwankungen unabhängig zu machen. Da es kaum ein Szenario gibt, in dem sich der Kauf von Kunststofffenstern nicht nach ein paar Jahren amortisiert, kann pauschal die Aussage getroffen werden, dass der richtige Zeitpunkt zum Einbau neuer Kunststofffenster immer der frühstmögliche ist, weil genau dann die Amortisierungszeit beginnt. Allerdings gilt es zu beachten, dass Fenster nur ein Teil der Außenhaut eines Gebäudes sind und für eine Amortisierung die Vermeidung von Wärmebrücken notwendig ist. Bei Haushalten mit hohen Energieverbräuchen amortisieren sich neue Kunststofffenster mit hohen Wärmedämmwerten in der Regel schneller als in anderen.

    Ihr Leitfaden zum Kauf von Kunststofffenstern: Was Sie wissen müssen

    Wie bereits erwähnt, sollten zunächst die Eigenschaften festgelegt werden, die die Fenster haben sollen. Der wichtigste Eckpunkt ist der Wärmedurchgangskoeffizient, der sogenannte U-Wert. Entscheidend ist hier der Uw-Wert. Dieser beschreibt die Energieeffizienz des gesamten Fensters. Je kleiner dieser Wert ist, desto besser sind die Dämmeigenschaften. Ein Wert von 1,0 W/m2K oder kleiner ist ein guter Wert eines dreifachverglasten Fensters. Weitere wichtige Punkte sind die Einbruchsicherheit und die Eigenschaften der Verglasung mit Blick auf den Schall- und den Sonnenschutz.

    Qualität erkennen: So wählen Sie hochwertige PVC-Fenster aus

    Gute Kunststofffenster erkennt man an unterschiedlichen Faktoren. Zunächst einmal sollte das Fenster mit einer CE-Kennzeichnung versehen sein, die besagt, dass das Produkt nach den Bestimmungen der Europäischen Union hergestellt wurde und den Sicherheitsvorgaben entspricht. Des weiteren sollte das Produkt einbruchsicher nach DIN EN 1627 sein und über Wärmedämmeigenschaften im Bereich eines Uw-Wertes von 1,0 oder weniger verfügen. Dies sind die Mindestanforderungen, die ein Fenster erfüllen sollte. Darüber hinaus können Fenster mit zusätzlichen oder verbesserten Eigenschaften ausgestattet werden, je nach persönlichem Bedarf.

    Alles, was Sie über die Ausstattung von Wohnraumfenstern aus Kunststoff wissen müssen

    Kunststofffenster sind die am häufigsten gewählte Variante der Fenster. Sie verfügen über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, sind besonders energieeffizient und der Kauf wird aktuell staatlich gefördert. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter dem Reiter „Fördermittel“. Kunststofffenster sind zudem besonders langlebig. Diese Langlebigkeit resultiert zum einen aus der Robustheit des Materials, das in unseren Breitengraden nahezu allen Witterungsbedingungen trotzt und zum anderen aus der Recyclingfähigkeit des Materials. Kunststofffenster sind zu beinahe 100 Prozent recyclingfähig und das Material kann ohne Qualitätsverlust dem Produktionsprozess bis zu sieben Mal wieder hinzugefügt werden. Die Haltbarkeit eines Fensters beträgt bis zu 40 Jahre, sodass sich insgesamt eine Lebensdauer des Materials von bis zu 280 Jahren ergibt. Ein weiterer Vorteil dieses robusten Materials ist die Pflegeleichtigkeit.

    Neben den hervorragenden Materialeigenschaften spricht auch die Auswahl der Kunststofffenster für diese Fensterart. Es gibt sie in unterschiedlichsten Formen, Farben und Mustern. Kunststoff ist ein vergleichsweise leicht zu verarbeitendes Material, sodass auch ausgefallene Wünsche in der Regel erfüllt werden können. Fenster sind grundsätzlich Maßanfertigungen, sodass der Bauherr oder die Baufrau seiner oder ihrer Fantasie freien Lauf lassen kann. Die guten Dämmeigenschaften sorgen dafür, dass auch große Fensterflächen heute kein Problem darstellen. So besteht die Möglichkeit, Räume mit viel Tageslicht zu fluten, das sich positiv auf den Wohnkomfort und die Gesundheit auswirkt. Insgesamt sorgen die modernen Eigenschaften von Kunststofffenstern dafür, dass sich Energiekosten sparen lassen bei gleichzeitig durchweg positiven Auswirkungen auf unsere persönlichen Bedürfnisse.