Home Eingangstüren aus Polen

Eingangstüren aus Polen


Die Wahl einer Eingangstür zur Wohnung und zum Einfamilienhaus ist eine wichtige Entscheidung. Ganz gleich, ob Sie selbst bauen, renovieren oder einfach nur eine alte Tür aufwerten wollen – sie ist der erste Eindruck, den Ihr Haus macht.

Aber Ihre Haustür hat nicht nur Einfluss auf die Attraktivität Ihres Hauses, sondern ist auch eine wichtige praktische Anschaffung. Sie ist der Hauptzugang zu Ihrem Haus und muss dafür sorgen, dass Ihr Haus sicher und warm ist.

Eingangstüren aus Polen - Oknoplast

Hauseingangstüren aus Polen

Bevor Sie sich für eine Haustür entscheiden, sollten Sie sich überlegen, wo die Tür platziert werden soll – trotz ihres Namens liegen nicht alle Haustüren an der Vorderseite des Hauses.

Wenn Ihre neue Hauseingangstüre aus Polen zum Beispiel in eine Eingangshalle führt, die wenig natürliches Licht hat, sollten Sie sich für eine teilweise verglaste Ausführung oder eine mit Seitenfenstern entscheiden.

Liegt Ihr Haus dagegen an einer stark befahrenen Straße, ist eine massive Tür besser geeignet – ein Oberlicht darüber kann für ausreichend Licht sorgen. Eine Alternative ist eine Tür mit satiniertem Glas.

Die Wahl eines Türendesigns, das zu Ihrer Immobilie passt, ist der beste Weg, um die so wichtige Außenwirkung zu erzielen.

Es lohnt sich, sich zu recherchieren, um ein authentisches Aussehen zu erreichen, denn kleine Details können den Unterschied ausmachen. So wurden zum Beispiel in den späten gregorianischen Häusern Oberlichter eingebaut, während die früheren Häuser eher aus Massivholz bestanden.

In einigen Fällen kann die Mischung aus Alt und Neu gut funktionieren. Eine Eingangstür aus PVC kann an einem älteren Haus unglaublich attraktiv aussehen, vor allem, wenn es auch an anderen Stellen modernisiert worden ist.

Kunststoff Nebeneingangstür aus Polen - Oknoplast
Kunststoff Nebeneingangstür aus Polen – Oknoplast

Eingangstüren nach Maß aus Polen

Lassen Sie sich nicht verwirren

Als Sie beschlossen haben, Ihr Haus umzugestalten, haben Sie wahrscheinlich nicht daran gedacht, dass es so schwer sein würde, sich ausgerechnet für die Haustür zu entscheiden. Schließlich ist es nur eine Tür, oder? Wenn Sie an den Türreihen in Ihrem örtlichen Baumarkt vorbeigehen, wird Ihnen natürlich klar, dass es bei der Auswahl einer Tür um viel mehr geht als nur um den Austausch der alten Tür. Neben der Auswahl einer Tür, die in Ihre Öffnung passt, werden Sie feststellen, dass es Hunderte, wenn nicht Tausende von Haustürmodellen gibt, aus denen Sie wählen können, und die meisten Leute wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Der erste Schritt bei der Auswahl der perfekten Tür besteht darin, sich nicht zu überfordern. Anstatt in einem Geschäft eine Auswahl zu treffen, umgeben von dem unpersönlichen Gefühl, in einem endlosen Lagerhaus voller Türen zu stehen, sollten Sie Ihre erste Entscheidungsfindung mit einem kompetenten Fachhändler vornehmen und sich dort beraten lassen.

Oknoplast bietet Ihnen Erfahrung, Expertise sowie qualitativ hochwertige Eingangstüren seit 27 Jahren.

Sicherheit steht an erster Stelle

Stil und Farbe sind wichtig, aber wie wahrscheinlich wissen, kann fast jede Art von Tür mit den meisten Stilen hergestellt und dann in jeder gewünschten Farbe gefertigt werden. Ihre erste Sorge sollte jedoch immer die Sicherheit Ihres Hauses sein. Es gibt einen Grund, warum Außentüren schwer und massiv sind, im Gegensatz zu Innentüren mit Hohlkammern. Um sicherzustellen, dass der Haupteingang Ihres Hauses sicher ist, sollten Sie zunächst ein Material oder eine Materialkombination wählen, die Ihren Sicherheitsanforderungen entspricht. Heutzutage ist dies problemlos durch den Einsatz von Kunststoff realisierbar.

Eingangstüren aus Kunststoff sind nicht nur kostengünstig, sondern bieten ebenfalls wichtige Eigenschaften wie Wärmeeffizienz, Schallschutz sowie Einbruchsschutz.

Eingangstür nach aussen oeffnend - Oknoplast
Eingangstür nach aussen oeffnend – Oknoplast

Alle Eingangstüren von Oknoplast können zusätzlich als zertifizierte Haustür nach RC 2 ausgestattet werden.

Eine Mehrfachverriegelung zum Beispiel sichert die Tür auf der Schlossseite an mehreren Stellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einbruchhemmendes Glas zu verwenden.

Schaut man sich den Sicherheitsaspekt etwas genauer im Detail an, sind Türelemente, die mit Pilzkopfzapfen ausgestattet werden, wesentlich robuster in Bezug auf den Versuch sich durch höhere Kräfte und körperlicher Gewalt Zugang zu verschaffen.

Aufhebelsichere Beschläge, abschließbare Sicherheitsgriffe mit Aufbohrschutz sowie einbruchhemmende P4A Sicherheitsverglasung dienen der zusätzlichen Sicherheit und gewährleisten einen verlässlichen Schutz. Das Glas wird mit dem verändertem Bruchverhalten vor Gewalteinwirkung und Verletzungen geschützt und ist wichtiger Teil einer RC 2 zertifizierten Haustür.

Mit diesen zusätzlichen Mechanismen und Schutzvorkehrungen ist es für potenzielle Einbrecher nicht mehr so leicht, in Ihr Eigenheim einzubrechen.

Sollten Sie diesbezüglich noch weitere Fragen haben, so stehen Ihnen unsere Fachhandelspartner jederzeit für eine kompetente Beratung zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden