Home Wissensdatenbank Vorhänge für das Wohnzimmer – Ideen und praktische Tipps von Designern

Vorhänge für das Wohnzimmer – Ideen und praktische Tipps von Designern


veröffentlicht 16 Feb 2023

3 Minuten

Vorhänge sind ein klassisches Mittel zur Verschönerung eines Innenraums. Wie wählt man also die richtigen Vorhänge für das Wohnzimmer aus und wie hängt man sie so auf, dass jeder, der unser Wohnzimmer besucht, sie wahrnimmt? Unsere Liste mit Tipps hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Stoffs und Schnitts unter Hunderten von Angeboten auf dem Markt.


In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Welche Vorhänge sollte man für das Wohnzimmer wählen und worauf muss man achten?
  • Ratschläge für die Auswahl des richtigen Stoffes
  • Länge des Vorhangstoffs und Stoffmuster
  • Welche Wohnzimmervorhänge sind derzeit in Mode?
  • Welche Vorhänge eignen sich am besten für Fenster mit einer größeren Glasfläche?

WELCHE VORHÄNGE PASSEN ZUM WOHNZIMMER?

Vorhänge in der Wohnung können verschiedene Funktionen übernehmen. Die häufigste Funktion ist, der Sonnenschutz gefolgt von dekorativen Funktionen. In gewisser Weise vereinen Vorhänge im Wohnzimmer beide Funktionen – es ist der repräsentativste Raum in unserem Haus, in den wir Gäste einladen, und es ist auch ein besonders sonniger Ort. Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Vorhänge auf die Himmelsrichtung der Fenster (das Wohnzimmer sollte normalerweise nach Süden ausgerichtet sein) und auf die anderen im Wohnzimmer verwendeten Stoffe und Materialien.

Für die Inspiration der richtigen Stoffe eignen sich viele Websites und Portale – insbesondere Instagram und Pinterest.

WIE WÄHLT MAN DIE RICHTIGE FARBE UND DAS RICHTIGE MUSTER FÜR DIE VORHÄNGE AUS?

Bei der Wahl des richtigen Materials, sollten Vorhänge die Gestaltung unseres Wohnzimmers harmonisch ergänzen. Dies gilt sowohl für das Muster als auch für die Farbe des Stoffes. Für klassische Innenräume eignen sich florale und naturalistische Motive, während geometrische Motive sehr gut zu einem zeitgemäßen, modernistischen Interieur passen. Wenn Sie kein Fan von gemusterten Stoffen sind, eignen sich klassische einfarbige Vorhänge ausgezeichnet, ganz gleich, in welchem Stil Ihr Wohnzimmer eingerichtet ist. Bei einem solchen Arrangement ist die Wahl der richtigen Farbe entscheidend.

Passen Sie die Farbe Ihrer Vorhänge dem Stil und Charakter Ihrer Einrichtung an.

Für „skandinavische“ Innenräume eignen sich Weiß, Beigetöne und Pastellfarben am besten. Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer gemusterte Teppiche oder Polstermöbel verwenden, entscheiden Sie sich für eine einheitliche Vorhangfarbe – die dominierende Farbe des Raumes wirkt am besten. Eine beliebte Farbe für Vorhänge ist blau und grau. Diese beiden Farben sind dezent und lassen sich gut mit vielen anderen Farben im Wohnzimmer kombinieren.

Graue Vorhänge
Graue Vorhänge in einem glamourösen Interieur

DIE BELIEBTESTEN STOFFE

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Stoffe, die sich ideal für Vorhänge eignen. Im Sommer bevorzugen wir Leinenvorhänge – die Leichtigkeit von Leinen und die modische Farbe machen Leinenvorhänge für die Sommerhitze wie geschaffen.

Auch Baumwolle verliert nicht an Beliebtheit, denn es ist nicht schwierig, zweifarbige Baumwollvorhänge zu nähen, die einen ausreichenden Sonnenschutz und eine gute Luftzirkulation gewährleisten.

Ein zweifarbiges Karo ist ebenfalls eine beliebte Lösung, die sich leicht mit klassischen und modernistischen Innenräumen kombinieren lässt.


LÄNGE DES VORHANGSTOFFS UND MUSTER

Wie viel Stoff man zum Nähen der Vorhänge einplanen sollte ist abhängig von dem Material und vom Fenster selbst. Das moderne Bauen hat sich in großformatige Fenster und breite Terrassentüren verliebt.

Bei einfarbigen Stoffen, die zusätzlich noch geknittert werden müssen, wählen Sie am besten einen Stoff, der doppelt so breit ist wie das Fenster. Gemusterte Stoffe müssen nicht geknittert werden, und es genügt, wenn 1,5 Fensterbreiten übereinstimmen.

DIE WAHL DER VORHÄNGE FÜR FENSTER MIT GRÖSSERER GLASFLÄCHEn

Wir lieben Innenräume mit viel Licht Die Ära der klassischen weißen Fenster, die in den 1990er Jahren leidenschaftlich in alle Bauten eingebaut wurden, gehört der Vergangenheit an. Heute bevorzugen Bauherren Fenster mit schmalen Profilen und großen Verglasungseinheiten.

Ein Beispiel für ein solches System ist OKNOPLAST GRANDE ART mit abgerundeten Glasleisten, die an die Profilform angepasst sind. Bei einem einzigartigen Design des Flügels wird ein um 33 % schmalerer beweglicher Pfosten mit einem symmetrisch angeordneten Griff verwendet, der den Einbau eines Verglasungspakets mit einer größeren Verglasungsfläche ermöglicht. Dadurch wird noch mehr Licht in die Wohnung gebracht.

OKNOPLAST GRANdE ART
Balkontür GRANDE ART

Mithilfe der Technologie für Fensterfurniere ColorFull gelingt es uns, eine einheitliche Farbe und Textur für das gesamte Fenster zu erzielen – auch im geöffneten Zustand. GRANDE ART  -Fenster passen problemlos zu den Vorhängen in Ihrem Wohnzimmer, egal ob Sie sich für eine unifarbene Variante oder einen gemusterten Stoff entscheiden.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Zur Fachhändlerkarte gehen