Home Wissensdatenbank Große verglaste Flächen. Sind diese denn sicher?

Große verglaste Flächen. Sind diese denn sicher?


veröffentlicht 24 Jun 2021

4 Minuten

Wunderschöne, großflächige Verglasungen locken mit ihrem modernen Design und werden von Jahr zu Jahr beliebter. Architekten sind zuversichtlich, dass der Trend zu großen Fenstern und Terrassentüren anhalten und weiterwachsen wird. Aber ist diese Lösung… sicher? Wir möchten es Ihnen beweisen!


Große Fenster im Haus von Ola Tatka

Groß. Welche Art von groß??

Sehen wir uns einmal inspirierende Fotos von Glashäusern und Wohnungen an, in denen riesige Terrassenschiebetüren eine zentrale Rolle spielen. Es handelt sich um schöne Designs, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch praktisch sind. Wie funktioniert das?

Moderne Fensterkonstruktionen gewährleisten den thermischen Komfort unabhängig von der Größe der Glasscheiben. Die Technologie ermöglicht es, hohe Wärmedurchgangskoeffizienten beizubehalten, was sich wiederum in einer optimalen Innentemperatur und Energiekosten niederschlägt. Die Vorteile einer großen Verglasung sind in erster Linie ein offener Raum und viel natürliches Licht im Innenraum. Was bewirkt das? Die natürliche Isolierung der Räume. Langfristig hat die Sonne eine wohltuende Wirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit. Wie groß sollten also die Verglasungsmaße sein? Das hängt von den gewählten Lösungen ab. Bei OKNOPLAST haben wir unter anderem SLIDE-Terrassentüren, die Abmessungen von 3,5 x 2,5 m erreichen können!

Terrassentür SLIDE, Farbe: Woodec Turner Oak Malt

Und ist das auch komfortabel?

Große Glasscheiben können zu schweren Elementen werden, die schwer zu handhaben und zu bedienen sind. Nichts dergleichen!

Die im Modell SLIDE verwendeten Lösungen ermöglichen eine einfache und problemlose Handhabung für Kinder oder ältere Menschen. SLIDE verfügt über spezielle Beschläge, die es ermöglichen, dass der Flügel nach dem Entriegeln frei auf den Drehgestellen gegenüber dem statischen Teil der Struktur gleiten kann. Außerdem sind die Terrassentüren mit einem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der dafür sorgt, dass sie sanft und vorsichtig und vor allem sicher für kleine Kinderhände schließen. Noch etwas? Ja, SLIDE ist nicht nur eine große Konstruktion. Sie können die Lösung in einer Mini-Version bestellen, um den Effekt eines Schiebefensters zu erhalten. Die Mindestgröße, die Sie anfertigen lassen können, beträgt 1570 x 950 mm. Ein weiterer Vorteil von SLIDE, der in diesem Fall besonders wichtig ist, ist, dass die eingesetzte Technik vom Raum aus nicht sichtbar ist – ähnlich wie bei HST-Konstruktionen.

SLIDE-Terrassentüren

Die Privatsphäre ist unerlässlich

Große Glasflächen sind für die meisten von uns eindeutig mit einem Mangel an Privatsphäre verbunden. Obwohl große Fenster und Terrassentüren uns einen fantastischen Blick auf die Außenwelt ermöglichen, sehnen wir uns selbst nach Intimität und nicht nach einem Echo unseres Alltagslebens. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu erreichen, wenn wir uns für große Glasscheiben entscheiden? Ja, natürlich!

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Privatsphäre zu wahren und trotzdem große Türen und Fenster zu haben. Vorhänge und Gardinen sind eine der einfachsten Lösungen. Sie ergänzen das Innendesign und schützen zusätzlich unsere Privatsphäre. Sie sind leicht zu pflegen und relativ günstig in der Anschaffung. Sie bieten jedoch nicht das, was die Installation von Rollos oder Außenjalousien bieten kann. Die Lösungen von OKNOPLAST schützen nicht nur Ihre Privatsphäre, sondern auch Ihr Haus vor Einbrüchen, zu intensiver Sonneneinstrahlung oder anderen ungünstigen Wetterbedingungen (Regen, Schnee, Hagel). Rollos oder Jalousien verdunkeln den Raum perfekt und sorgen so auch an einem sonnigen Tag für ruhigen Schlaf und Erholung.

Terrassentür SLIDE, Farbe: Anthrazit

Wie steht es mit der Sicherheit?

Und damit kommen wir zum Kern der Sache, nämlich der Sicherheit. Viele Menschen fragen sich, wie eine große Glasscheibe überhaupt Sicherheit bieten kann. Schließlich genügt eine geschickte, kraftvolle Stoßbewegung, und alles zerbricht in winzige Scherben. So einfach ist das nicht! Warum und wie ist das möglich?

 

Großflächige Fenster von OKNOPLAST, wie z.B. SLIDE, bieten ein hohes Maß an Sicherheit, was auf zwei Hauptkomponenten zurückzuführen ist: verstärkte Verglasung und entsprechende Beschläge. Ein festes Konstruktionselement von sicheren Fenstern und Terrassentüren ist die Sicherheitsfolie, die zwischen den beiden Glasschichten angebracht wird. Dadurch wird sichergestellt, dass das Glas auch bei Bruch an seinem Platz bleibt – die Scherben bleiben an der Folie haften.

 

Das zweite Element, das die Sicherheit von Fenstern beeinflusst, sind spezielle Beschläge. OKNOPLAST bietet Beschläge mit erhöhter Einbruchsicherheit, ein originelles System von Stahlverstärkungen und einbruchsichere Schließbleche vom Typ SafetyPlus. Eine wirksame Sicherheit wird durch die entsprechende Fensterklasse gewährleistet. In der europäischen Norm werden sie in zwei Kategorien unterteilt: RC1 und RC2. Im ersten Fall handelt es sich um den Schutz vor Einbruchsversuchen durch Tritte, Schläge oder Zugkräfte. Letztere bietet auch Schutz vor Werkzeugen wie Schraubendrehern, Zangen und sogar Brechstangen! Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen, bietet OKNOPLAST eingeklebte Verglasungselemente und einen passenden Griff samt Schlüssel mit hoher Drehfestigkeit.

 

SLIDE-Terrassentüren

Wie Sie sehen, muss eine große Verglasung nicht mit einem großen Risiko oder Angstgefühl verbunden sein. Es ist eine großartige und sichere Lösung, die eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich bringt. Es lohnt sich, sich für große Glasflächen zu entscheiden und jeden Tag die schöne Aussicht zu genießen.