Home Wissensdatenbank Fenster in Goldeiche – Wie man Innenraum und Fassade aufeinander abstimmt

Fenster in Goldeiche – Wie man Innenraum und Fassade aufeinander abstimmt


veröffentlicht 18 Sep 2022

3 Minuten

Obwohl die Zeiten, in denen goldene Eichenfenster am beliebtesten waren, vorbei sind, führen sie immer noch die Charts an. Sie sind die erste Wahl für Menschen, die klassische Lösungen für traditionelle Häuser suchen. Sie werden immer noch gerne für moderne Gebäude mit Fassaden aus weißem Putz und Holz in warmen Brauntönen gewählt. Goldene Eichenfenster sind eine zeitlose Lösung, die aktuelle Trends bricht. Welche Farbe hat goldene Eiche überhaupt? Mit welcher Fassade lassen sich goldene Eichenfenster kombinieren? Wie wählt man die Farbe der Wände im Wohnzimmer mit goldenen Eichenfenstern? Entdecken!

FENSTER GOLDENE EICHE – WELCHE FARBE HAT ES?

Goldene Eichenfenster erschienen auf dem polnischen Markt als einer der ersten Typen von Kunststoff-Fenster mit farbigem Furnier . Diese erfrischende Neuheit begann schnell, weiße Fenster zu verdrängen – insbesondere in Einfamilienhäusern. Welche Farbe hat goldene Eiche? Es ist ein warmer Braunton mit vielen gelben und orangefarbenen Reflexen. Auf den Furnieren von Kunststoff-Fenster , Terrassentüren und Außentüren ist die für das Eichenprofil charakteristische Maserung ebenfalls sichtbar. Die Farbe der goldenen Eiche wird manchmal mit Brauntönen wie Kastanie, Karamell und Kamel assoziiert.

OKNOPLAST Fenster  in goldener Eichenfarbe

Die goldenen Eichenfenster haben ebenso wie die Brauntöne in den genannten Farbnuancen den Vorteil warmer Reflexe. Bei direkter Sonneneinstrahlung wirken sie orange-goldener, im Schatten jedoch viel brauner.
Bitte beachten Sie, dass es bei Golden Oak keine einheitliche Farbe gibt. Die Farbe kann in einzelnen Schreinereien mehr oder weniger gesättigt, heller oder dunkler sein. Wählen Sie daher bei der Auswahl von Fenstern, Terrassentüren, Außentüren und Garagentoren aus goldener Eiche in dieser Farbe am besten Modelle eines Herstellers. So vermeiden Sie Nervosität, die entstehen kann, wenn die Unterschiede zwischen den Veneers zu groß sind.

GOLDENE EICHE FENSTER – WELCHE FASSADE WÄHLEN?

Welche Farbe der Fassade passt zu den goldenen Eichenfenstern? Diese Frage stellen sich alle Bauherren, die sich für diese elegante, aber sehr charakteristische Farbe des Furniers entscheiden. Die Antworten auf diese Fragen sollten Sie anhand fertiger Hausentwürfe im Internet oder im Gespräch mit einem Hausdesigner finden.
Goldene Eichenfenster sehen an den Fassaden von Gebäuden mit hellem Putz besonders gut aus. Die klassische Kombination besteht aus goldenen Eichenfenstern und weißen Wänden sowie optionalen Holzelementen – in warmen Tönen, nicht in Schneeweiß. Viele Architekten kombinieren goldene Eichenrahmen mit weißen Wänden und einem dunkelgrauen Dach.
Goldene Eichenfenster können auch mit warmen Fassadenfarben wie gebleichtem Gelb, Beige oder Creme kombiniert werden.

Mutige Investoren, die kräftige Farben mögen, entscheiden sich für Fenster aus Goldeiche in Kombination mit grünem oder sogar orangefarbenem Putz. Bei der Wahl der Putzfarbe ist es wichtig, die Farbtemperatur der Fensterverkleidung und der Fassade zu berücksichtigen. Sie müssen zusammenpassen und dürfen nicht „kollidieren“. Fassaden ohne Putz, wie bei Holzhäusern oder Klinkerwänden, sind ebenfalls eine gute Wahl für ein Haus mit Fenstern aus Goldeiche.

WOHNZIMMER MIT FENSTERN AUS GOLDEICHE – WELCHE WÄNDE BITTE?

Was von außen gut aussieht, muss nicht unbedingt in den Innenraum passen. Meistens entscheiden sich die Kunden für Fenster aus Goldeiche, die auf beiden Seiten auf die gleiche Weise furniert sind. Dann müssen sie sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich versuchen, die richtigen Wandfarben zu finden. Welche Farben passen in ein Wohnzimmer mit Fenstern aus Goldeiche? Fenster aus Goldeiche passen am besten zu klassischen Wohnzimmern und können daher mit weißen, cremefarbenen, beigen oder hellbraunen Wänden kombiniert werden. Vergessen Sie nicht, die Inneneinrichtung mit einem Boden in einem ähnlichen warmen Holzton abzustimmen.
Sie können die Fenster aus Goldeiche von OKNOPLAST zweifarbig bestellen. Das bedeutet, dass für die Außen- und Innenseite zwei verschiedene Furniere verwendet werden. Außen kann es Goldeiche sein, während es innen einfacher ist, das Ganze in Anthrazit, Weiß oder Grau zu gestalten. Hier können Sie sich bei der Innenraumgestaltung frei entfalten, ohne auf das klassische Aussehen der Fassade verzichten zu müssen.

FENSTER AUS GOLDEICHE – SIND DIESE NOCH ZEITGEMÄSS?

Eindeutig ja! Diese Farbe verkauft sich weiterhin sehr gut. Es ist die erste Wahl für alle, die Holz in warmen Tönen mögen. Deshalb sieht man in neu gebauten Einfamilienhäusern mit weißen Fassaden und dunklen Dächern Fenster aus Goldeiche. In sanierten Wohnungen auf dem Sekundärmarkt, wo die zu ersetzenden Fenster in warmen Farben an die bestehende Fassade angepasst werden müssen.
Goldene Eichenfenster stehen nach wie vor an der Spitze der Verkaufsrangliste. Übertroffen werden sie nur von anthrazitfarbenen Fenstern , die in den letzten Jahren sehr beliebt geworden sind, und weißen Fenstern, die in letzter Zeit wieder in Mode gekommen sind. Für diejenigen, die Holzfurniere bevorzugen, sind goldene Eichenfenster immer noch die beste Wahl. Wer hingegen ruhigere Brauntöne bevorzugt, wird sich eher für Winchester-Eiche-Fenster entscheiden.

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden