Home Wissensdatenbank Ein praktisches Küchenfenster – wie lässt es sich schön und funktional gestalten?

Ein praktisches Küchenfenster – wie lässt es sich schön und funktional gestalten?


veröffentlicht 17 Mai 2022

3 Minuten

Die Küche ist einer der Räume, in denen praktisches Design der Schlüssel zu einem komfortablen Leben ist. Ein gut gestalteter Innenraum ermöglicht es Ihnen nicht nur, Mahlzeiten zuzubereiten oder Zeit miteinander zu verbringen, sondern auch, den Raum optimal zu nutzen. Ganz gleich, ob Sie gerade eine Kücheneinrichtung planen oder sie ein wenig umgestalten wollen – vergessen Sie das Fenster nicht!
Für viele ist ein Fenster nur eine Lichtquelle und wenig Raum für Dekoration. Weit gefehlt! Dank einer geschickten Anordnung können wir nicht nur ein stilvolles, sondern auch ein voll funktionsfähiges Element erhalten. Richtig eingesetzt, wird das Fenster zu einem praktischen Raum, der in der Küche oft fehlt. Wenn Sie Inspiration für Ihr Zuhause brauchen – hier geht’s weiter!

Möbel zuerst planen!

 Wir wollen es nicht verschweigen – die Anordnung der Fenster sollte mit der Festlegung der Anordnung der Möbel beginnen. Die Zusammenarbeit zwischen diesen beiden „Teams“ ist von grundlegender Bedeutung, ohne die es schwierig ist, die nächsten Schritte zu planen. Überlegen Sie also, ob das Fenster direkt über dem Kochfeld, der Spüle oder der Arbeitsplatte liegen soll, oder ob es vielleicht einen unabhängigen Zugang haben oder über dem Küchentisch schweben soll. Jede dieser Möglichkeiten hat ihre Vorteile, aber es lohnt sich, eine Fensterbank z. B. mit einer Arbeitsplatte zu kombinieren. Dadurch gewinnen wir nicht nur zusätzliche Arbeitsfläche, sondern nutzen diese Lichtquelle auch ganz praktisch an dem Ort, an dem die Mahlzeiten zubereitet werden.
.

Die Fensterbank verwenden

Das erste, was einem beim Einrichten einer Küchenfensterbank in den Sinn kommt, ist, dort Töpfe mit frischen Kräutern aufzustellen. Auf diese Weise haben Sie eine ständige Quelle frischer und aromatischer Gewürze für Ihre Gerichte und gleichzeitig eine auffällige Dekoration. Wenn Sie jedoch keine Lust haben, frisches Basilikum, Thymian, Minze und Co. in Ihrer Küche zu verwenden, sollten Sie sich überlegen, was Sie oft zur Hand haben, das sich für diesen Zweck eignet. Vielleicht sind es Behälter mit getrockneten Gewürzen, die in Ihren Gerichten die Oberhand gewinnen? Vielleicht ein Gestell mit Messern? Oder Kaffee- und Teedosen und Rezeptbücher? Denken Sie darüber nach, welche Gegenstände Sie am häufigsten benutzen, und stellen Sie sie auf die Fensterbank – so gewinnen Sie Platz auf der Arbeitsfläche, ohne dass die praktische Seite des Küchenlebens verloren geht. 

Zeit zum Dekorieren

Sobald Sie die volle Funktionalität Ihres Küchenfensters gesichert haben, ist es an der Zeit, es zu verschönern. Das können wir vor allem mit den Gegenständen erreichen, die wir auf der Fensterbank platzieren – stilvolle Kräuter- oder Teedosen, Designer-Töpfe oder eine schicke Uhr sind nur einige Ideen, wie man Funktionalität mit Dekoration verbinden kann. Wenn Sie sich für einen Dekorationsstil entschieden haben, können Sie zum letzten Punkt übergehen – der Wahl der Fensterverkleidung.

Die Fensterdekoration – der letzte Schliff

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Fenster zu verdecken: Gardinen, Raffrollos, Rollos, Tagesdecken oder Jalousien. Bedenken Sie jedoch, dass die Küche der Raum ist, in dem Flecken am leichtesten entstehen – warum also nicht auf Vorhänge verzichten und stattdessen Jalousien verwenden, die leicht zu reinigen sind? Wenn wir uns nicht so sehr um die Abdeckung des Fensters kümmern, wäre ein Raffrollo eine gute Lösung, das aufgerollt nicht nur stilvoll aussieht, sondern auch in wenigen Sekunden zu einem vollwertigen „Schatten“ für das Fenster wird. Die Wahl des Materials hängt vom Stil des Interieurs und unseren individuellen Vorlieben ab – deshalb lohnt es sich, in Dekorationsgeschäften auf die Suche zu gehen!

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns:

"*" indicates required fields

Drop files here or
Accepted file types: pdf, jpg, zip, png, Max. file size: 100 MB, Max. files: 3.
    Zustimmungen
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Hidden
    Zur Fachhändlerkarte gehen