Home Wissensdatenbank Aluminium oder Holz, welche Haustür soll es sein?

Aluminium oder Holz, welche Haustür soll es sein?


veröffentlicht 08 Apr 2016

1 Minute

Um in unser geliebtes Eigenheim zu gelangen, müssen wir in der Regel die Außentür nutzen. Bei der Auswahl achtet man gerne auch auf den visuellen Aspekt, denn die Haustür ist das erste Element eines Gebäudes, was die Atmosphäre ausmacht, bevor man zu den nächsten Räumen übergeht. Entscheiden Sie also, ob Aluminium- oder Holztüren für Sie attraktiver sind und vor allem, welche besser zu Ihrer Inneneinrichtung passen. Der optische Aspekt ist eine Sache. Wir empfehlen jedoch ebenfalls, unabhängig vom Material, sich Gedanken über eine einbruchsichere Tür zu machen Je nach Umgebung ist es ratsam die zum Beispiel. gewählte Holztür mit einer Stahlplatte zu verstärken. Dies fällt aber in den meisten Szenarien dann bereits in die Kategorie höhere Preisklasse. Der Grund hierfür ist, dass natürliche Materialen wie Holz immer teurer sind und somit in der Regel mehr kosten. Sollten Sie sich für dieses Material entscheiden, können Sie sich auf Türen verlassen, die sich durch hohe Isolations- und Akustikeigenschaften auszeichnen. Leider sind sie anfällig für Feuchtigkeit, auch wenn sie regelmäßig gepflegt werden (ein Muss!). Aluminiumtüren hingegen sind langlebig und witterungsbeständig. Sie bieten nicht nur Schutz vor Lärm, sondern können ebenfalls mit einer Vielzahl an einbruchsicheren Eigenschaften ausgestattet werden. Außerdem sind sie stabil und leicht.   Die Wahl liegt bei Ihnen.