ZURÜCK

Zubehör

Fenster Beschläge

Maco dESIGN+

Beschläge mit einer einzigartigen, ovalen Form, die gleichmäßig mit einer Silber-Look Beschichtung versehen sind. Standardmäßig mit einem intelligenten i.S.-Sicherheitszapfen, zwei einbruchhemmenden Safety-Plus Haken, einer Fehlbedienungssperre mit Flügelheber, einer Zuschlagsicherung in Kippstellung, einer Mikrolüftung und einem modernen Oknoplast Griff dESIGN+ ausgestattet. Die vielfältige Ausstattung garantiert eine bequeme Nutzung des Fensters und verleiht darüber hinaus ein hohes Sicherheitsgefühl.

WINKHAUS ProLight

Winkhaus Beschläge sind äußerst leicht und bequem zu bedienen. Fehlbedienungssperre und Zuschlagsicherung in Kippstellung werden im Standard verbaut. Die einzigartige und patentierte Funktion „SAFE LOCATION” ist ein System, dass für die richtige Position des Fensterflügels sorgt. Die mehrstufige Kippregulierung wird mithilfe des Griffes gesteuert und bietet eine noch größere Nutzenfunktion. Der Schließmechanismus verfügt über einen Achtkantbolzen, der einfach von Hand zu justieren ist. Winkhaus Beschläge sind eine Garantie für hohe Sicherheit und Funktionalität über viele Jahre hinweg.

Multi Power

Dieser so genannte verdeckt liegende Beschlag ist zwischen Rahmen und Fensterflügel versteckt. Diese einzigartige Lösung unterstreicht den ästhetischen Wert des Fensters, verbessert aber auch seine Dichtheit. Darüber hinaus werden sowohl Reinigung als auch Montage von Jalousien, Rollläden und Fensterläden spürbar erleichtert. Eine Garantie für Beständigkeit und Funktionalität.

Einbruchhemmende Fensterbeschläge:

Einbruchhemmende Fensterbeschläge

Sicherheit ist immer ein wichtiges Thema. Einbruchhemmende Fensterbeschläge erhöhen den Schutz vor Einbrechern um ein Vielfaches. Dies geschieht unter anderem durch die Verwendung von einbruchhemmenden Sicherheitsschließblechen und Pilzkopfzapfenverriegelung. Für den privaten Bereich sind einbruchhemmende Beschläge in den Widerstandsklassen RC1 und RC 2 (RC = Resistance Class) empfohlen. Die verschiedenen Widerstandsklassen geben an, wie lang die Widerstandszeit des Fensters mind. beträgt, die ein Einbrecher benötigt, um in das Gebäude einzusteigen. Zudem wird als Bemessungsgrundlage auch das verwendete Werkzeuge der Diebe berücksichtigt.

Die Widerstandsklasse RC 1

Die einbruchhemmenden Fensterbeschläge der Widerstandsklasse RC 1 gewährleisten den Widerstand gegen Einbruchversuche mit körperlicher Gewalt (Treten, Schlagen, Ausreißen etc.) für mind. 3 Minuten. Die meisten Einbrecher sind Gelegenheitstäter und brechen ihren Einbruchversuch häufig bereits nach kurzer Zeit ab, wenn sie merken, dass die Fenster gesichert sind. Zum RC 1 Beschlag gehört auch ein abschließbarer Griff.

Die Widerstandsklasse RC 2

Die einbruchhemmenden Fensterbeschläge der Widerstandsklasse RC 2 erhöhen den Widerstand gegen Einbruchversuche mit einfachen Werkzeugen (Schraubendreher, Zange, Keil etc.). Neben der Erhöhung der Anzahl an Sicherheitsschließblechen und Pilzkopfzapfen, zählt auch der abschließbare Griff zur Widerstandsklasse RC 2. Zusammen mit einer speziellen Verbund-Sicherheits-Verglasung sind unsere Fenster Winergetic und Konzept vom Institut für Fenstertechnik e.V., dem ift Rosenheim, offiziell zertifiziert.

HABEN SIE FRAGEN?

Unsere Fachhandelspartner helfen Ihnen gerne.